erdbeere erdberre

Overnight Oats mit Erdbeeren

Overnight Oats sind über Nacht eingeweichte Flocken, mit denen es morgens keine Ausreden mehr gibt: ein schnelles, gehaltvolles Frühstück, das sich perfekt vorbereiten und nach Belieben abwandeln lässt. Unsere Erdbeer-Oats reichen für 3 Portionen.

Frühstück

10 Minuten

Die Zutaten

300 g Naturjoghurt
180 g Basismüsli 5-Kornmix
300 g Erdbeeren
15 g Nüsse, z.B. Haselnüsse und Walnüsse

1

Den Joghurt mit 150 g des Basismüslis in einer Schüssel vermengen und auf drei Schraubgläser verteilen, z.B. ausgespülte Marmeladengläser.

2

Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 200 g Erdbeeren in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab glatt pürieren. Die restlichen Erdbeeren beiseitestellen.

3

Das Erdbeerpüree über das Müsli geben, die Gläser verschließen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

4

Die Nüsse grob hacken und kurz vor dem Verzehr mit dem restlichen Müsli und den restlichen Erdbeeren auf die Gläser verteilen. Übrigens: Noch besser schmecken die Nüsse, wenn ihr sie vorher anröstet.

Fertig

Rezept

Dinkel-Mini-Pancakes

ausprobieren
icon

Rezept

Quinoa­porridge mit Beeren­kompott

ausprobieren
icon